Rabatt

Die 3 schönsten Weihnachtsmärkte in Köln | Hotel Tipp

Weihnachtsmarkt Köln Hotel Viktoria

Unsere 3 beliebtesten Weihnachtsmärkte Kölns sind der Markt der Herzen am Kölner Dom, Der Weihnachtsmarkt am Stadtwald und der Hafen-Weihnachtsmarkt. Unsere Stadt hat ab dem 26. November bis zum 23. Dezember viele wundervolle Märkte zu bieten. Die Weihnachtsmärkte reihen sich quasi aneinander an und warten auf mit jeweils unterschiedlichen Themen und Angeboten. Köln ist also ein großes Lichtermeer zur Weihnachtszeit und immer einen Besuch wert.

Er weihnachtet sehr am Kölner Dom

Der wohl schönste Weihnachtsmarkt in Köln befindet sich rund um unser Wahrzeichen, dem Kölner Dom. Tausende Lichter bringen uns am Markt der Herzen in Feststimmung. Der riesige Weihnachtsbaum begeistert die Zuschauer mit seiner eindrucksvollen Höhe von 25 Metern. Es soll der größte Weihnachtsbaum des Rheinlands sein. Rundherum säumen zauberhafte Holzhütten mit rotem Dach den Weihnachtsmarkt am Dom, in denen ideenreiches Kunsthandwerk, lokal kulinarische Klassiker, heiße Getränke im beliebten Wimmelmotiv-Becher und vieles mehr angeboten wird. Dazu gibt es ein tolles Bühnenprogramm, das für jeden Besucher etwas Besonderes bereithält.

Adventszeit am Stadtwald

Der Weihnachtsmarkt am Stadtwald liegt im Stadtwald des hippen belgischen Viertel Kölns, unweit des Kölner Doms. In romantischer Dorfidylle reihen sich etwa 90 Buden im stylischen Flair mit Weihnachtsfeeling aneinander. Hier wird ebenfalls traditionelle Handwerkskunst geboten und wir decken uns mit tollen, nostalgischen Geschenkideen zu Weihnachten ein. Dieser Markt wird nie langweilig, da die Aussteller während der Adventszeit wechseln und damit heute vielleicht ein anderer Aussteller als gestern mit seinem speziellen Angebot aufwartet. Selbstverständlich gibt es auch hier Glühwein, Flammkuchen, Waffeln und Mandeln, die uns mit ihrem Duft und Geschmack auf Weihnachten einstimmen.

Der Hafen-Weihnachtsmarkt am Schokoladenmuseum

Allein die Ortsbeschreibung mit Nähe zum Schokoladen-Himmel lässt uns in Verzückung geraten. Gemütlich wandeln wir am Rhein entlang und bewundern das breite Warenangebot in den weihnachtlich geschmückten Pagodenzelten mit Holzböden in Hafen-Atmosphäre. Am Weihnachtsmarkt am Wasser steht alles unter dem Zeichen der Schifffahrt und wir genießen ein hochwertiges Warensortiment mit kulinarischen Hochgenüssen aus aller Welt.

Hoteltipp für Kölner Weihnachtsbummel

Damit wir keinen der schönsten Weihnachtsmärkte in Köln verpassen und einen entspannten Weihnachtsbummel in Köln erleben können, übernachten wir gerne im Hotel Viktoria. Die denkmalgeschützte Architektur und innovative Gastlichkeit passt wundervoll zum romantischen Weihnachtsmarkt Besuch. Aufgrund der zentralen Lage nahe der Rheinpromenade und unweit vom Kölner Dom gehört das Hotel Viktoria zur besten Wahl als Ausgangspunkt für einen ausgedehnten Weihnachtsbummel auf den schönsten Weihnachtsmärkten in Köln. Vielleicht verbinden wir unseren Aufenthalt noch mit einem Besuch im Musical oder beim China Light Festival, das sich ebenfalls absolut lohnt. Wir wünschen eine besinnliche Adventszeit!